Wild Ost Natur & Erlebnisreisen

Kompaktmenü

Neue Reisen

Kunden Hotline


Webtipp

Details über...
Unsere AGB
Kontakt & Katalogbestellung
Sitemap
Impressum
Datenschutz

Costa Rica

Naturparadies Costa Rica - Rundreise zu den Highlights im Herz von Mittelamerika

 


Naturparadies Costa Rica
Rundreise zu den Highlights im Herz von Mittelamerika

Diese Rundreise führt Sie zu den Highlights im Naturparadies Costa Rica.
Das Land, eingebettet zwischen Pazifischem Ozean und Karibischem Meer,  fasziniert durch vielfältige Landschaften und eine große  Artenvielfalt. Die eindrucksvollen Vulkanberge gehören zum so genannten pazifischen Feuergürtel, und einige Vulkane zu den aktivsten unserer Erde. Wanderungen führen Sie entlang von atemberaubenden Kratern und malerischen Kraterlagunen an den Vulkanen Poás und Cerro Chato.
Mehr als ein Viertel der Fläche Costa Ricas ist Schutzgebiet. Sie besuchen unter an-derem den berühmten Nationalpark Cahuita und den Park rund um den Vulkan Arenal. Doch auch das Naturreservat Gandoca-Manzanillo sowie das Tierschutzgebiet Camaronal lassen die Herzen aller Naturfreunde höher schlagen.
Eine Tour durch den Regenwald, ein Besuch im Indianerreservat Kéköld und eine Bootsfahrt auf dem Urwaldfluss San Carlos ergänzen Ihr Programm. Es bleibt auch Zeit, um Land und Leute einmal auf eigene Faust kennen zu lernen und um an den traumhaften Stränden Sonne und Meer zu genießen.
In den verschiedenen Klimazonen des Landes können Sie die überaus artenreiche Tier- und Pflanzenwelt bestaunen. Mit ein bisschen Glück entdecken Sie Kapuziner- oder Brüllaffen, Aras oder einen Nasenbären. Vielleicht sind auch Schildkröten oder der berühmte Vogel Quetzal zu beobachten. Begeistern wird Sie sicher auch die aufgeschlossene und herzliche Lebensart der Ticos, wie sich die Einwohner Costa Ricas selbst nennen.
Wenn Sie jetzt Lust bekommen haben, dann begleiten Sie uns auf eine überaus abwechslungs- und erlebnisreiche Naturreise durch das Herz Mittelamerikas.

  • aktive Vulkane Poás und Arenal
  • Mangrovenwälder im Golf von Nicoya
  • Dschungeltour und Bootsfahrt auf dem Urwaldfluss San Carlos 
  • Tierbeobachtungen im Cahuita NP und Reservat Gandoca-Manzanillo
  • afro-karibischer Flair in Cahuita und Besuch im Indianerreservat Kéköldi
  • Stadtbesichtigung in San José und spannende Exkursion nach Escazú
  • Relaxen, Baden und Schnorcheln an karibischen Traumstränden
  • mehrere Anschlussprogramme individuell zubuchbar

Reiseprogramm:

1. Tag
Anreise und kleiner Spanischkurs für Interessierte

Flug nach San José und Transfer zum Hotel bei Ciudad Colón. Wer möchte, kann einen Tag eher anreisen und einen kleinen Spanischkurs besuchen (Hotel, -/-/-).

2. Tag
Einblick in die Kaffeetradition Costa Ricas und Wanderung im Nationalpark am Vulkan Poás

Bei einem tropischen Frühstück besprechen Sie die weitere Reise. Danach fahren Sie zur Casa del Café und erhalten einen interessanten Einblick in den Anbau und die Verarbeitung von Kaffee. Natürlich darf probiert werden! Im Anschluss geht es in den Nationalpark am Vulkan Poás. Sie erkunden den Krater und die schöne Lagune. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung (Gehzeit ca. 1 - 2,5 Std., Hotel, F/-/A).

3. Tag
Stadtbesichtigung in San José und spannende Exkursion nach Escazú

Zunächst erleben Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt San José. Dazu gehören unter anderem: Mercado Central, alte Post, Nationaltheater, Plaza de la Cultura und Casa Amarilla. Danach Weiterfahrt nach Escazu. Die Bürgerinitiative „Codece“ bringt Ihnen die interessante Kultur des zentralen Tals näher.  Sie besuchen einen Maskenbauer, eine alte Zuckerrohrpresse und das Denkmal für den Ochsenkarren, ein wichtigstes Symbol der costa-ricanischen Tradition. Am Abend erlernen Sie bei einem kleinen Tanzkurs die Grundschritte von Merengue und Salsa (Hotel, F/M/-).

4. Tag
Fahrt nach Puntarenas und weiter mit dem Boot zur Fischerinsel Isla de Chira,
später durch Mangrovenwälder in das Waldreservat Monte Alto 

Der Bus bringt Sie nach Puntarenas. Von dort geht es mit einem Boot durch den Golf von Nicoya zur Fischerinsel Isla de Chira. Sie besuchen das Projekt „Damas de Chira“, das einige Fischerinnen gegründet haben. Wenn Sie möchten, pflanzen Sie einen Mangrovenbaum. Durch üppige Mangrovenwälder geht es später weiter bis Hojancha und in das Waldreservat Monte Alto. Eine Initiative von Bürgern schützt den Wald und bepflanzt die Hügel.  Übernachtung in einer wunderschönen, mitten im Wald gelegenen Lodge (Gehzeit ca. 1-4 Std., F/M/A).

5. Tag
Wanderung auf dem Orchideenpfad und Fahrt in den Badeort Sámara

Das Frühstück wird heute im Wald serviert! Wer möchte, kann bei den Vorbereitungen mithelfen. Danach wandern Sie auf dem Orchideenpfad, erkunden das Waldreservat und erfahren viel Wissenswertes zum Aufforstungsprojekt (Gehzeit ca. 3 Std.). Später verlassen Sie Monte Alto und fahren vorbei an weiten Teakplantagen zum Badeort Sámara. Ihr Hotel liegt in einem Garten mit Pool (Hotel, F/M/-).

6. Tag
Tag zur freien Verfügung mit Zeit für verschiedene Aktivitäten oder zum Baden

Diesen Tag können Sie individuell gestalten. In der malerischen, mit Palmen gesäumten Bucht von Sámara genießen Sie Sonne, Strand und Meer.
Optional können Sie u. a. folgende Angebote nutzen: Bootstour mit Delfinbeobachtung, Kajaktour zur Insel Chora zum Schnorcheln, Fahrrad- oder Reitausflug. Im Tierschutzgebiet Camaronal oder auch in Ostional lassen sich nachts besonders gut Schildkröten beobachten (alle Aktivitäten fakultativ, Hotel, F/-/-).

7. Tag
Fahrt zum Arenal-Stausee und zum aktive Vulkan Arenal und Wanderung durch den Nationalpark

Ihr Ziel sind heute der Arenal-Stausee und der aktive Vulkan Arenal. Unterwegs passieren Sie den Nationalpark Palo Verde, und es geht durch üppige tropische Vegetation. Ein Halt ist in Costa Ricas ältestem kolonialem Städtchen Nicoya geplant. Von der Mauer des Stausees bietet sich später ein eindrucksvoller Blick auf die Lavafelder des Vulkans, und Sie werden eine Wanderung durch den Nationalpark unternehmen (Gehzeit ca. 2 Std., Logde, F/-/A).

8. Tag
Tag zur freien Verfügung und Möglichkeit zu einer Wanderung, Rafting- oder Reittour

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wer möchte, kann eine Wanderung zu einem Wasserfall unternehmen, der tief in einer Regenwaldschlucht liegt. Möglich ist auch eine Tour zum idyllischen Kratersee am erloschenen Vulkan Cerro Chato. Sie können auch eine Rafting- oder Reittour buchen oder ein Fahrrad leihen. Am Abend sollten Sie sich ein Bad in den warmen Thermalquellen nicht entgehen lassen (alle Aktivitäten fakultativ, F/-/A).

9. Tag
Besuch einer Heilpflanzenproduktion und Fahrt nach Boca Tapada im tropischen Regenwald

Zunächst besuchen Sie die Heilpflanzenproduktion von Doña Cristina und lassen sich die Biogasanlage zeigen. Nach dem Mittag ist Zeit für einen Bummel über die Plaza von La Fortuna. Danach fahren Sie durch das karibische Tiefland nach Pital, welches von schier endlosen Ananasplantagen umgeben ist. Eine Schotterstraße führt bis Boca Tapada und zur Lodge im tropischen Regenwald (Lodge, F/-/A).

10. Tag
spannende Wanderung durch den Dschungel

Von einem Guide geführt, tauchen Sie ein, in die üppige Pflanzenwelt des immergrünen Urwalds. Vielleicht gelingt es, Pfeilgiftfrösche, Affen oder Faultiere zu beobachten  (Gehzeit ca. 4 Std.). Am Nachmittag ist Zeit zum Relaxen oder zu einer Bootsfahrt zum Rio San Juan an der Grenze zu Nicaragua (Lodge, F/M/A).

11. Tag
Fahrt mit dem Boot durch den Urwald und später weiter in den afro-karibischen Fischerort Cahuita

Während einer Bootsfahrt können Sie noch einmal die Natur des Urwalds und die Flusslandschaft des Rio San Carlos genießen. Anschließend fahren Sie entlang von Bananenplantagen und kilometerlanger Palmenstrände zum afro-karibischen Fischerort Cahuita. Unterwegs ist ein Halt in Puerto Limon geplant (Hotel, F/-/-).

12. Tag
Wanderung im Cahuita-Nationalpark direkt am Meer und Zeit zum Schnorcheln und Baden

Eine Wanderung führt Sie in den berühmten Cahuita-Nationalpark direkt am Meer. Mit ein bisschen Glück können Sie hier Kapuzineräffchen, Faultiere,  grüne Leguane und viele bunte Schmetterlinge beobachten (Gehzeit ca. 3-4 Std.). Der schöne Strand lädt zudem zum Relaxen und Baden ein. Am Nachmittag können Sie optional eine Bootsfahrt zum Schnorcheln im Riff buchen (Hotel, F/-/-).

13. Tag
genießen Sie Sonne, Strand und Meer oder wandern Sie durch das Wildschutzgebiet und Naturreservat Gandoca-Manzanillo

Heute ist noch einmal Zeit, die Karibik mit Sonne, Strand und Meer zu genießen. Dazu lädt die Lodge oder der Nationalpark-Cahuita ein. Hier finden Sie neben einer üppigen Flora auch von Felsen durchbrochene Palmenstrände und das längste Korallenriff von Costa Rica. Wer aktiver sein möchte, dem empfehlen wir eine Wanderung durch das sehr schöne Wildschutzgebiet und Naturreservat Gandoca-Manzanillo  (Hotel, F/-/-).

14. Tag
Ausflug in das Kéköldi Indigenous Reserve der Bribri-Indianer und Fahrt nach San José

Ein Ausflug ins Kéköldi Indigenous Reserve der Bribri-Indianer steht auf Ihrem Programm. Dabei werden Sie von Ihrem indianischen Guide viel Interessantes zur Geschichte der Einheimischen erfahren und sehen, wie die Menschen hier bis heute naturverbunden leben. Nach einem traditionellen Mittagessen fahren Sie zurück nach San José im zentralen Hochtal (Hotel, F/M/A).

15. Tag
Gelegenheit zu einem Bummel durch San José und Rückflug

Heute ist noch einmal Gelegenheit, durch San José zu bummeln, das auf 1 100 Meter Höhe im Herzen der “Meseta Central” liegt. In der Innenstadt laden viele gemütliche Cafes und Restaurants zum Verweilen ein. Transfer zum Flughafen und Rückflug (F/-/-).

16. Tag
Ankunft am Heimatflughafen (-/-/-).
Leistungen:
- Flug nach/von San José mit IBERIA via Madrid
- 14 Übernachtungen in kleinen Hotels und Lodges, am 4. Tag in einfacher Urwaldlodge
- Verpflegung entspr. Programm: 14x F, 5 x M, 7x A
- Deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung
- alle Transfers im privaten Kleinbus bzw. Boot
- Eintrittsgelder für Besuchs- / Besichtigungsprogramm
- Reiseführer Costa Rica und weitere Informationen
- Zertifikat zur Unterstützung des Projekts “Monte Alto”

Nicht enthalten:
Ausreisesteuer ca. 29,- USD / Reiseversicherung Weitere Informationen zum Thema Reiseversicherung finden Sie oben im Menü Service unter dem Punkt Reiseversicherung.
/ fakultative Ausflüge / EZ-Zuschlag 375,- EUR / Rail&Fly 75,- EUR / Trinkgelder / Persönliches

Reiseinfo:
Diese Reise kann ab 2 Personen mit kleinen Änderungen durchgeführt werden! Bei weniger als 8 Teilnehmer Mindestteilnehmerzahl:

Die Reise kann nur durchgeführt werden, wenn die auf der jeweiligen Katalog-/Interseite ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl erreicht oder überschritten ist. Bis 28 Tage vor Reiseantritt kann der Reiseveranstalter bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl vom Reisevertrag zurücktreten. Sollte der Fall eines Rücktritts eintreten, informieren wir Sie umgehend und können Ihnen meist individuelle Touren ab 2 Teilnehmern anbieten oder ein alternatives Reiseangebot unterbreiten. Selbstverständlich erhalten Sie den bereits gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück. Siehe ARB, die Sie vor Ihrer Buchung bestätigen müssen.
n enthält der Verpflegungsplan nur Frühstück.

Teilnehmer: Mindestteilnehmerzahl:

Die Reise kann nur durchgeführt werden, wenn die auf der jeweiligen Katalog-/Interseite ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl erreicht oder überschritten ist. Bis 21 Tage vor Reiseantritt kann der Reiseveranstalter bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl vom Reisevertrag zurücktreten. Sollte der Fall eines Rücktritts eintreten, informieren wir Sie umgehend und können Ihnen meist individuelle Touren ab 2 Teilnehmern anbieten oder ein alternatives Reiseangebot unterbreiten. Selbstverständlich erhalten Sie den bereits gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück. Siehe ARB, die Sie vor Ihrer Buchung bestätigen müssen.
      mind. 2    max. 15     
Veranstalter:    Wild Ost Kooperationspartner
  

exkl.

Naturparadies Costa Rica - Rundreise zu den Highlights im Herz von Mittelamerika-bild
Naturparadies Costa Rica - Rundreise zu den Highlights im Herz von Mittelamerika-bild1

 

Naturparadies Costa Rica - Rundreise zu den Highlights im Herz von Mittelamerika-bild2
Naturparadies Costa Rica - Rundreise zu den Highlights im Herz von Mittelamerika-bild3

 

Naturparadies Costa Rica - Rundreise zu den Highlights im Herz von Mittelamerika-bild4
Naturparadies Costa Rica - Rundreise zu den Highlights im Herz von Mittelamerika-bild5

 

Naturparadies Costa Rica - Rundreise zu den Highlights im Herz von Mittelamerika-bild6

 

 

 

 


Reisedatum:
20.01. - 04.02.2018
nicht mehr buchbar        2.990,00 EUR
13.02. - 28.02.2018
nicht mehr buchbar        2.990,00 EUR
10.03. - 25.03.2018
nicht mehr buchbar        2.990,00 EUR
24.03. - 08.04.2018
nicht mehr buchbar        2.990,00 EUR
14.07. - 29.07.2018
buchbar        2.990,00 EUR
04.08. - 19.08.2018
Reise gesichert nur noch wenige Restplätze        2.990,00 EUR
29.09. - 14.10.2018
buchbar        2.990,00 EUR
03.11. - 18.11.2018
buchbar        2.990,00 EUR
26.11. - 11.12.2018
buchbar        2.990,00 EUR
22.12. - 06.01.2019
buchbar        3.500,00 EUR

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung:
nein
ohne Selbstbehalt
mit Selbstbehalt

Travel-Paket:
kein Travel-Paket
ohne Selbstbehalt
mit 20% Selbstbehalt

Übernachtung am Tag vor der Abreise:
nein
ja

Rail & Fly Ticket:
nein
ja

Zimmerwunsch:
Einzelzimmer
1/2 Doppelzimmer
Doppelzimmer

   frage


top

Wild Ost Natur & Erlebnisreisen GmbH © 2010