Wild Ost Natur & Erlebnisreisen

Kompaktmenü

Neue Reisen

Kunden Hotline

Telefon Hotline


Facebook Button

Webtipp

Verlinkung Historytours

Details über...
Unsere AGB
Kontakt & Katalogbestellung
Sitemap
Impressum
Datenschutz

Norwegen


Norwegen - Lofoten, Foto- und Winterwandern, spektakuläre Polarlichter

 


Norwegen - Foto- und Wanderreise Lofoten

15 Tage - spektakuläre Polarlichter, Winterwanderungen und Fotografieren


Begleiten Sie uns auf einer ganz besonderen Reise nach Norwegen. Ab Mitte März steht die Sonne wieder höher über dem Horizont und wir machen uns auf, die Inselgruppe der Lofoten und Vesterålen zu erkunden.
Während dieser Reise stehen die einzigartige arktische Landschaft Norwegens, die stimmungsvollen Lichtspiele der Polarlichter, panoramareiche Wanderungen und natürlich das Fotografieren im Mittelpunkt.
Die einzigartige Landschaft sowie der Kontrast zwischen dem Weiß der Berge und dem Blau des Meeres ist unglaublich faszinierend. Tolle Fotomotive bietet auch der Dorschfang auf den Inseln. Schauen Sie den Fischern bei ihrer Arbeit zu oder beobachten Sie das Einbringen der Fische und das Bestücken der Trockengestelle. Auf den Vesterålen haben Sie Gelegenheit eine Elch- oder Seeadlersafari zu unternehmen. Der Anblick dieser majestätischen Tiere wird sicher lange in Erinnerung bleiben. Sehr interessant ist auch eine Bootstour mit dem Postschiff in die faszinierende Inselwelt der Vestbygt.
An den Abenden beginnt dann, mit etwas Glück, ein weiteres Schauspiel der Natur, das man im hohen Norden Norwegens oft besonders intensiv erleben kann. Die zauberhaften Polarlichter erscheinen in verschiedensten Farben und Formen am Nachthimmel. Sie ziehen sicher jeden Beobachter und Fotografen in ihren Bann. 
Obwohl im Norden Norwegens in dieser Zeit noch Winter ist, ermöglicht der warme Golfstrom erste Wanderungen entlang der malerischen Küste. So können Sie zu Fuß die faszinierende Landschaft mit ihren Bergen und Fjorden hautnah erleben. Untergebracht sind Sie in gemütlichen Hütten in Hamnøy und in Nyksund. Auf Fahrt werden Sie auch die bekannten Orte Henningsvær, Kabelvåg, Reine und Å besuchen.
Während dieser Norwegen-Reise bleibt genügend Zeit zum Fotografieren und um die Natur zu erleben. Sie werden begleitet von Jan Rieger, der nicht nur ein professioneller Fotograf ist, sondern auch die Region der Lofoten und Vesterålen bestes kennt. Er steht mit Rat und Tat zur Seite und hält viele Tipps rund um das Fotografieren für Sie bereit. Wer möchte, erhält bei einem kleinen Fotokurs Einblick in die Technik und die Bildgestaltung oder erfährt viel Wissenswerts rund um Blende und Belichtung. Freuen Sie sich darauf, das Erlernte auszuprobieren, mit anderen Teilnehmern Erfahrungen auszutauschen und die vielen traumhaften Motive im Bild festzuhalten!

Besonderes:
•    Reiseleitung durch den professionellen Fotografen Jan Rieger
•    kleiner Fotokurs und viele Tipps und Tricks rund um das Fotografieren
•    Bootstour in den Trollfjord mit Seeadlersafari
•    Möglichkeit zu Wanderungen durch die artische Landschaft der Vesterålen und Lofoten
•    Besuch der idyllischen Orte Henningsvær, Kabelvåg, Reine, Nusfjord und Hamnøy
•    Viel Zeit zum Fotografieren und Genießen der nordischen Landschaft 



Programm:

1. Tag
Individueller Flug nach Evenes. Empfang am Flughafen und Fahrt nach Nyksund. Dort beziehen Sie Ihr Quartier für die nächsten Tage.
2. Tag
Heute besteht die Möglichkeit zu einer Fahrt mit dem Postschiff durch die zauberhafte Inselwelt der Vestbygd mit einem Besuch im kleinen Fischerortes Stø. Der malerische Ort liegt am Nordende der zur Inselgruppe der Vesterålen gehörenden Insel Langøya. Später haben Sie noch Gelegenheit, von Nyksund aus eine kleine Wanderung auf den Nyken, den Hausberg der Gemeinde zu unternehmen (Fahrzeit ca. 3 Std.). 3. Tag
Sie fahren auf panoramareicher Route in Richtung Süden bis Kabelvåg. Unterwegs sind einige Foto-Stopps geplant. Kabelvåg ist der älteste Ort auf den Lofoten und war einst auch das größte Fischerdorf der Inselgruppe. Es liegt auf der Südseite der Lofoteninsel Austvågøy. Hier beziehen Sie Ihr nächstes Quartier (Fahrzeit ca. 3-3,5 Std.).
4. Tag
Mit dem Boot geht es heute in den Trollfjord, der von der Meerenge Raftsund abzweigt. Rechts und links des berühmten Fjords ragen die steilen Felswände des bis 1 000 Meter hohen Bergmassivs Trolltindan in den Himmel und sorgen für eine atemberaubende Kulisse. Eine Seeadlersafari ergänzt heute Ihr erlebnisreiches Programm (Fahrzeit ca. 30 min).
5. Tag
Ein Ausflug führt Sie heute ins malerisch gelegene Henningsvær. Der Fischerort liegt auf mehreren kleinen, vorgelagerten Inselchen und wird deshalb auch „Venedig des Nordens“ genannt (Fahrzeit ca. 1,5 Std.).
6. Tag
Heute fahren Sie weiter in den Süden der Lofoten. Auf dem Weg nach Hamnøy sind wieder einige Fotostopps geplant. Der überaus reizvoll gelegene Ort Hamnøy wird im Norden vom 700 Meter hohen Berg über die Lilandstinden überragt. Hier beziehen Sie Ihr nächstes Quartier (Fahrzeit ca. 2 Std.).
7. Tag

Sie fahren nach Reine und Nusfjord sowie zum Strand von Flakstad. Der Ausblick auf das Dörfchen Reise ist sicher einer der schönsten auf den Lofoten und vielleicht sogar ganz Norwegens. Der Ort mit seinen traditionellen Fischerhäusern wird von schroffen Bergen umrahmt. Der Ort Nusfjord ist einer der ältesten und am auch besten erhaltenen Fischerdörfer in Norwegen. Die bunten Häuschen des Ortes liegen am Ufer des Bottelvika-Fjord und werden vom hoch aufragenden Berg Flakstadøy überragt. Später machen Sie noch Halt am langen Sandstrand von Flakstad (Fahrzeit ca. 3 Std.).
8. Tag

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben Gelegenheit zu Erkundungen auf eigene Faust, zu einer Fotosafari oder zu einer kleinen Wanderung in der Umgebung.
9. Tag
Sie fahren nach Moskenes und weiter mit der Fähre nach Bodø. Von dort geht es zum Saltstraumen, wo Sie den mächtigsten Gezeitenstrom der Erde bestaunen können. Hier werden, wenn sich bei Ebbe und Flut das Meer hebt und senkt unglaubliche Wassermassen aus einem rund 80 Kilometer langen Fjord in einen nur 150 Meter breiten und 2,5 Kilometer langen Sund gedrückt. Bei diesem Naturschauspiel pressen sich fast 400 Millionen Kubikmeter Wasser mit bis zu 40 Kilometer pro Stunde Geschwindigkeit in und aus der Meerenge. Sie übernachten ganz in der Nähe und können so das Naturphänomen von beiden Richtungen erleben (Fahrzeit ca. 1 Std.).
10. Tag
Alle Teilnehmer, die den Termin 03.03. – 12.03.2019 gebucht haben, fliegen heute individuell von Bodø zurück in die Heimat.
Alle anderen Gäste fahren weiter über das Saltfjell nach Mosjøn. Dabei überqueren Sie den Polarkeis (Fahrzeit ca. 4,5-5 Std.).
11. Tag
Sie folgen der Europastraße E6 weiter in Richtung Süden und übernachten in Trondheim (Fahrzeit ca. 6 Std.).
12. Tag
Dieser Tag steht Ihnen in Trondheim zur freien Verfügung. Die charmante Stadt an der Küste und einstige Hauptstadt blickt auf über 1000 Jahr Geschichte zurück. Zu empfehlen ist eine Besuch des berühmten Nidaros-Dom oder auch ein Bummel durch die schöne Altstadt.
13. Tag
Panoramareiche Fahrt über das weite Dovrefjell und durch das malerische Gudbrandsdal in die Olympiastadt Lillehammer. Unterwegs sind einige Fotostopps eingeplant (Fahrzeit ca. 5 Std.).
14. Tag
Es geht weiter nach Süden bis in die norwegische Hauptstadt Oslo (Fahrzeit ca. 2,5-3 Std.). Gegen 14 Uhr Abfahrt der Fähre, die zunächst durch den Oslofjord fährt und dann weiter nach Kiel.
15. Tag
Ankunft in Kiel und danach Busfahrt von Kiel über Berlin nach Dresden (Fahrzeit ca. 6 Std.).

 


Leistungen:
alle Übernachtungen in landestypischen Hütten
Natursafari in den Trollfjord mit Seeadlersafari
geführte Tagesausflüge und Wanderungen 
alle Transfers vor Ort im Kleinbus
alle innernorwegischen Fähren
deutschspr. Reiseleitung
Schneeschuhausleihe
fotografische Unterstützung, wenn gewünscht
Bus-Rückreise von Evenes mit Fähre Oslo-Kiel bei Termin 03.03. – 17.03.2019
  (4-5-Personen-Kabinen und Rückfahrt über Berlin nach Dresden)

Nicht enthalten:
Flug nach Evenes und bei Termin 03.03. – 12.03.2019 Rückflug von Bodø
Verpflegung 10-12 EUR p.P./Tag in die Gruppenkasse
ggf. optionale Aktivitäten (Postschiff-Fahrt durch die Inselwelt der Vestbyggt)
ggf. Eintrittsgelder
Persönliches

Anforderungen:
Es werden keine besonderen Anforderungen gestellt. Sie sollten jedoch Teamgeist mitbringen.
Diese Reise ist auf Selbstverpflegung ausgelegt, d. h. es wird vor Ort eine Gruppenkasse gebildet, aus der für die Grundverpflegung gesorgt wird. In diese Kasse werden norwegische Kronen eingezahlt. Es gibt unterwegs ausreichend Möglichkeiten Lebensmittel einzukaufen und es bleibt ausreichend Zeit, die Mahlzeiten zuzubereiten. Eine "mobile Küche" ist natürlich dabei. Zudem besteht die Möglichkeit, ab und zu die einheimische Gastronomie ausprobieren. Alkoholische Getränke sind vor Ort teuer und meist schwer zu beschaffen. Im begrenzten Umfang dürfen Sie diese Getränke zollfrei einführen.

Einreisebestimmungen:
Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland, Österreichs, Italiens und der Schweiz benötigen für die Einreise nach Norwegen einen gültigen Personalausweis/Identitätskarte oder Reisepass.
Staatsbürger anderer Länder bitten wir, sich direkt an die für sie zuständige Vertretung zu wenden.

Impfungen / Gesundheitsvorsorge:
Es gibt keine Impfvorschriften.
Es wird empfohlen die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen.
Für eine weitere Beratung wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt, einen Tropenmediziner oder an die Gesundheitsämter.

Weitere Reise-, Sicherheits- und Gesundheitshinweise:
Robert Koch-Institut: www.rki.de
Centrum für Reisemedizin: www.crm.de
Auswärtiges Amt: www.auswaertiges-amt.de

Hinweis gemäß EU-Richtlinie 2015/2302:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Einzelfall wenden Sie sich bitte an uns.


Kooperationspartner: Elch Adventure Tours GmbH Wistaudaer Straße 9, 01561 Priestewitz OT Baselitz


Norwegen - Lofoten, Foto- und Winterwandern, spektakuläre Polarlichter-bild
Norwegen - Lofoten, Foto- und Winterwandern, spektakuläre Polarlichter-bild1

 

Norwegen - Lofoten, Foto- und Winterwandern, spektakuläre Polarlichter-bild2
Norwegen - Lofoten, Foto- und Winterwandern, spektakuläre Polarlichter-bild3

 

Norwegen - Lofoten, Foto- und Winterwandern, spektakuläre Polarlichter-bild4
Norwegen - Lofoten, Foto- und Winterwandern, spektakuläre Polarlichter-bild5

 

Norwegen - Lofoten, Foto- und Winterwandern, spektakuläre Polarlichter-bild6
Norwegen - Lofoten, Foto- und Winterwandern, spektakuläre Polarlichter-bild7

 

Norwegen - Lofoten, Foto- und Winterwandern, spektakuläre Polarlichter-bild8
Norwegen - Lofoten, Foto- und Winterwandern, spektakuläre Polarlichter-bild9

 

 

 

Reisedatum:
03.03. - 12.03.2019
nicht mehr buchbar        1.560,00 EUR
03.03. - 17.03.2019
nicht mehr buchbar        2.050,00 EUR

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung:
nein
ohne Selbstbehalt
mit Selbstbehalt 20%
mit Selbstbehalt 50%
ohne Selbstbehalt mit Reiseabbruch

Travel-Paket:
kein Travel-Paket
Travel-Basis-Paket
Travel-Standard-Paket
Travel-Deutschland-Paket
Travel-Premium-Paket

Übernachtung am Tag vor der Abreise:
nein
ja

Rail & Fly Ticket:
nein
ja

Zimmerwunsch:
Einzelzimmer
1/2 Doppelzimmer
Doppelzimmer

   frage


top