Wild Ost Natur & Erlebnisreisen

Kompaktmenü

Neue Reisen

Kunden Hotline

Telefon Hotline


Facebook Button

Webtipp

Verlinkung Historytours

Details über...
Unsere AGB
Kontakt & Katalogbestellung
Sitemap
Impressum
Datenschutz

Polen


Polen - geführte Radreise, mit Schiff und Rad durch Masuren

 


geführte Radreise in Polen

7 Tage - geführte Radreise mit Schiff und Rad durch Masuren


Diese Radreise führt Sie nach Masuren, in das „Land der tausend Seen und Tiefen Wälder”. Das Gesicht der Naturlandschaft prägen sanfte Hügel, weitläufige Waldgebiete, kleine Dörfer und hübsche Städte. Vor allem aber verleihen auch die unzähligen Seen der Region ihren reiz. Der größe See ist der Śniardwy (Spirdingsee) mit 110 km² Fläche. Er ist der größe Seen in Polen und wird auch gern als „masurisches Meer” bezeichnet. Viele der masurischen Seen sind durch Kanäle und Flüsschen miteinander verbunden, was die region zu einem beliebten Ziel für Segler und Wassersportler macht. Doch die Fahrten mit dem Schiff über die Seen sind ein unvergessliches Erlebnis. Genießen Sie die Natur von Bord aus! Vielleicht nehmen Sie auch ein Fernglas mit – so lässt sich die artenreiche Vogelwelt beonders gut beobachten.
Nach den Fahren mit den Schiffen steigen Sie auf Fahrräder um und entdecken die Bilderbuchlandschaft vom Fahrradsattel aus. Es geht über wenig befahrene Nebenstraßen, über Feld- und über Waldwege quer durch Masuren. Besonders schön sind immer wieder die Alleen, wo oft jahrhunderte alte Bäume die Straßen säumen. Es blebt auch Zeit, die kulturellen Sehenswürdigkeiten zu besuchen, und das Land der Störche mit seinen veträumten Dörfern und Städten kennenzulernen.
Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Reise mit Schiff und Rad durch Masuren, bei der Sie Natur- und Kultur intensiv erleben können.



Programm:

1. Tag
Anreise nach Warschau und Fahrt nach Masuren
Sie reisen individuell nach Warschau und werden 11 Uhr von der Reiseleitung am Treffpunkt begrüßt. Danach steht eine Führung durch die schöne Altstadt der polnischen Hauptstadt auf Ihrem Programm. Im Anschluss verlassen Sie Warschau und fahren mit dem Bus in Richtung Masuren Pisz (Johannisburg). Sie übernachten in der Nähe der Stadt (Hotel, -/-/A, Transfer ca. 200 km).

2. Tag
Mit dem Rad durch die Johannisburger Heide und mit dem Schiff über den Niedersee
Ihre erste Radwanderung führt durch die Johannisburger Heide (Puszcza Piska), die mit über 1000 km² zu den größten zusammenhängenden Waldgebieten gehört. Es geht vorbei an großen und kleinen Seen und wir zeigen Ihnen die schönsten Ecken der Region, die sich mit fast unberührter Natur präsentiert. Eine Fahrt mit dem Schiff über den Niedersee (jez. Nidzkie) ergänzt heute Ihre Radtour. Der Niedersee mit seinen Inselchen wird zum großen Teil von Wäldern gesäumt und es liegt im Uferverlauf nur ein Städtchen - Ruciane-Nida (Rudczanny/Niedersee), wo Sie heute übernachten (Hotel, F/-/A, Rad ca. 35 km, Schifffahrt ca. 1 Std.).

3. Tag
Fahrradtour durch den Masurischen Landschaftspark und Paddeltour auf der Krutynia
Heute radeln Sie zunächst durch den Masurischen Landschaftspark. In der idyllischen Naturlandschaft haben ca. 850 Pflanzenarten und mehr als 150 Vogelarten ihre Heimat. Mit ein bisschen Glück können Sie den einen oder anderen Bewohner der Lüfte beobachten. Später tauschen Sie Rad mit Kajak und starten zu einer gemütlichen Paddeltour auf dem Flüsschen Krutynia. Der Fluss bietet eine der schönsten Paddelrouten in Polen (es sind keine Vorkenntnisse nötig). Am Nachmittag statten wir den Kloster der Altgläubigen in Wojnowo (Eckertsdorf) einen Besuch ab. Anfang des 19. Jahrhunderts siedelten in Masuren Anhänger dieser Glaubensrichtung der russisch-orthodoxen Kirche in Masuren. So findet man heute mitten in Masuren eine typisch russische Kirche mit Zwiebeltürem und farbefrohen Ikonen. Per Rad erreichen Sie später wieder Ihr Quartier (Hotel wie am Vortag, F/-/A, Rad ca. 20 km). 

4. Tag
Mit dem Schiff über den Beldahnsee und per Rad nach Nikolaiken
Mit einer Schifffahrt über den reizvollen Beldahnsee (Jezioro Bełdany) beginnt der heutige Tag. Der See gehört zur Masurischen Seenplatte und ist über 12 Kilometer lang und 46 Meter tief. Nachdem Sie das Schiff verlassen haben, starten Sie zu Ihrer Radtour in Richtung Mikołajki (Nikolaiken). Das hübsche Städtchen ist vor allem in den Sommermonaten ein beliebter Treffpunkt von Seglern und Wassersportlern. Es ist Zeit, um auf Entdeckungstour zu gehen und am Jachthafen entlang zu bummeln sowie über den Marktplatz zu schlendern. Am späten Nachmittag radeln Sie noch bis zu Ihrem Quartier in der Nähe von Nikolaiken (Hotel, F/-/A, Rad ca. 40 km, Schifffahrt ca. 1 Std.).

5. Tag
Schifffahrt über die Großen Masurischen Seen und mit dem Rad nach Lötzen
Viele der masurischen Seen sind durch Flüsse oder kleine Kanäle miteinander verbunden. Dies macht die Region zu einem beliebten Ziel für viele Segler. Es ist jedoch auch ein shönes Erlebnis mit einem Schiff über die Seen zu fahren und die Naturlandschaft einmal aus dieser perspektive zu genießen. Heute geht es über mehrere der Großen Masurischen Seen bis Rydzewo. Von dort radeln Sie dann durch die seenreiche Region. Übernachten werden Sie heute in Giżycko (Lötzen), (Hotel, F/-/A, Rad ca. 36 km, Schifffahrt ca. 2,5 Std.). 

6. Tag
Mit dem Schiff über die Masurische Seenplatte und mit dem Rad zurück nach Lötzen
Heute geht es mit dem Schiff über die Masurischen Seenplatte. In Giżycko (Lötzen) gehen Sie an Bord und fahren bis Węgorzewo (Angerburg). Sie passieren alte Kanäle und können die wunderschöne Naturlandschaft vom Schiff aus genießen. Vielleicht nehmen Sie ein Ferngals mit, so lässt sich die artenreiche Vogelwelt am besten beobachten. In Angerburg steigen Sie auf Ihre Fahrräder und radeln zurück nach Lötzen. Ihr letzer Abend in Masuren klingt bei einem gemütlichen Lagerfeuer aus (Hotel, F/-/A, Rad ca. 45 km, Schifffahrt ca. 2,5 Std.).

7. Tag
Rückfahrt von Masuren anch Warschau und Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Warschau und werden gegen 14 Uhr am Hauptbahnhof verabschiedet (F/-/-, Transfer ca. 250 km).


Leistungen:
Deutschsprachige und fachlich qualifizierte Reiseleitung
6 Übernachtungen in landestypischen Hotels und Pensionen (DZ oder EZ mit DU/WC)
Verpflegung lt. Programm: Halbpension (Frühstück und warmes Abendessen, ab Anreisetag Abendessen
  bis Rückreisetag Frühstück, vegetarische Kost ist auf Anfrage möglich)
Mineralwasser an den Radtagen
alle Transfers lt. Programm
Stadtführung in Warschau
Paddeltour auf dem Fluss Krutynia
Besichtigung des Klosters der Altgläubigen in Wojnowo
Schifffahrt über den Niedersee
Schifffahrt über den Beldahnsee
Schifffahrt Mikołajki – Rydzewo
Schifffahrt Giżycko – Węgorzewo
Lagerfeuerabend
Gepäcktransport/Begleitbus/Pannenservice
Karte der Gegend
Reiseliteratur
Nicht enthalten:
Anreise nach/von Warschau
nicht genannte Mahlzeiten / Getränke
Leihrad 60,- EUR
Elektrorad: 140,- EUR
Einzelzimmer-Zuschlag 140,- EUR
ggf. Zusatznächte vor/nach der Reise
Persönliches
Reiseversicherung Weitere Informationen zum Thema Reiseversicherung finden Sie oben im Menü Service unter dem Punkt Reiseversicherung.

Anforderungen / Reiseinfo:
Sie sollten eine normale Kondition mitbringen. Neben abwechslungsreichen Fahrradtouren beinhaltet diese Reise Schifffahrten über die einige der schönsten Seen in Masuren.
Sie radeln gesamt ca. 130 Kilometer und Etappen von 20 bis 45 Kilometer. Leicht hügeliges Gelände mit Höhenunterschiede bis 150 Meter. Überwiegend sind Sie auf Nebenstraßen unterwegs, einige Abschnitte sind Sand-, Feld-, Wald- und Schotterwege.
An- und Abreise:
Die An- und Abreise erfolgt individuell. Gern beraten wir Sie zu verschiedenen An- und Abreisemöglichkeiten (PKW, Bahn, Bus, Flug).
Begrüßung am 1. Tag: 11 Uhr am Hauptbahnhof Warszawa Centralna.
Verabschiedung am letzten Tag: 14 Uhr am Hauptbahnhof Warszawa Centralna.
Leihräder:
Es werden Räder entspr. Ihrer Körpergröße zur Verfügung gestellt. Die Damenleihräder sind mit einer 7-Gang-Nabenschaltung von Sachs und Rücktritt, die Herrenleihräder mit einer 6-Gang-Kettenschaltung von Shimano ausgestattet. Zu jedem Rad wird eine Radtasche bereitgestellt.
Die Mitnahme des eigenen Fahrrades ist möglich. Es fallen jedoch dann Zusatzkosten für die Radbeförderung von Warschau nach Masuren und zurück in Höhe von 40,- EUR pro Fahrrad an.
Einreisebestimmungen:
Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland, Österreichs, Italiens und der Schweiz benötigen für die Einreise nach Polen einen gültigen Personalausweis/Identitätskarte oder Reisepass.
Staatsbürger anderer Länder bitten wir, sich direkt an die für sie zuständige Vertretung zu wenden.
Impfungen / Gesundheitsvorsorge:
Es gibt keine Impfvorschriften.
Es wird empfohlen die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen.
Als Reiseimpfungen werden zusätzlich, abhängig von Reisebedingungen und -route, FSME, Hepatitis A, Hepatitis B empfohlen.
Für eine Beratung wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt, einen Tropenmediziner oder an die Gesundheitsämter.
Weitere Reise-, Sicherheits- und Gesundheitshinweise:
Robert Koch-Institut: www.rki.de
Centrum für Reisemedizin: www.crm.de
Auswärtiges Amt: www.auswaertiges-amt.de
Hinweis gemäß EU-Richtlinie 2015/2302:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Im Einzelfall wenden Sie sich bitte an uns.
Teilnehmer: Mindestteilnehmerzahl:

Die Reise kann nur durchgeführt werden, wenn die auf der jeweiligen Katalog-/Interseite ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl erreicht oder überschritten ist. Bis 28 Tage vor Reiseantritt kann der Reiseveranstalter bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl vom Reisevertrag zurücktreten. Sollte der Fall eines Rücktritts eintreten, informieren wir Sie umgehend und können Ihnen meist individuelle Touren ab 2 Teilnehmern anbieten oder ein alternatives Reiseangebot unterbreiten. Selbstverständlich erhalten Sie den bereits gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück. Siehe ARB, die Sie vor Ihrer Buchung bestätigen müssen.
 
   8- 20
Veranstalter:  Wild Ost Kooperationspartner


Polen - geführte Radreise, mit Schiff und Rad durch Masuren-bild
Polen - geführte Radreise, mit Schiff und Rad durch Masuren-bild1

 

Polen - geführte Radreise, mit Schiff und Rad durch Masuren-bild2
Polen - geführte Radreise, mit Schiff und Rad durch Masuren-bild3

 

Polen - geführte Radreise, mit Schiff und Rad durch Masuren-bild4
Polen - geführte Radreise, mit Schiff und Rad durch Masuren-bild5

 

Polen - geführte Radreise, mit Schiff und Rad durch Masuren-bild6
Polen - geführte Radreise, mit Schiff und Rad durch Masuren-bild7

 

Polen - geführte Radreise, mit Schiff und Rad durch Masuren-bild8
Polen - geführte Radreise, mit Schiff und Rad durch Masuren-bild9

 

Polen - geführte Radreise, mit Schiff und Rad durch Masuren-bild10

 

 

Reisedatum:
07.07. - 13.07.2019
buchbar        790,00 EUR
28.07. - 03.08.2019
buchbar        790,00 EUR
18.08. - 24.08.2019
Reise gesichert
Reise gesichert nur noch wenige Restplätze        790,00 EUR

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung:
nein
ohne Selbstbehalt
mit Selbstbehalt

Travel-Paket:
kein Travel-Paket
ohne Selbstbehalt
mit 20% Selbstbehalt

Übernachtung am Tag vor der Abreise:
nein
ja

Rail & Fly Ticket:
nein
ja

Zimmerwunsch:
Einzelzimmer
1/2 Doppelzimmer
Doppelzimmer

   frage


top