Skip to main content



Reiseversicherung:

Wir empfehlen Ihnen zu Ihrer gebuchten Reise den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung oder eines Travel-Paketes der URV. Gern beraten wir Sie zu unseren verschiedenen Versicherungsangeboten.

Weitere Informationen zum Thema Reiseversicherung finden Sie hier oder oben im Menü unter Service, Reiseversicherung.

Es berät Sie zu dieser Reise:

Ansprechpartner: Katrin Mordowicz

Katrin Mordowicz
03586/310436


Mindestteilnehmerzahl:

Diese Reise kann nur durchgeführt werden, wenn die unter dem Reiter Reise Information ausgeschriebene Mindestteilnehmerzahl erreicht oder überschritten ist. Bis 21 Tage vor Reiseantritt kann der Reiseveranstalter bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl vom Reisevertrag zurücktreten. Sollte der Fall eines Rücktritts eintreten, informieren wir Sie umgehend und können Ihnen meist individuelle Touren ab 2 Teilnehmern anbieten oder ein alternatives Reiseangebot unterbreiten. Selbstverständlich erhalten Sie den bereits gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück. Siehe ARB, die Sie vor Ihrer Buchung bestätigen müssen.


Veranstalter: Wild Ost Natur- & Erlebnisreisen

Norwegen - Skimarathon Birkebeinerrennet

Norwegen - Skimarathon Birkebeinerrennet
990,00 EUR

Reise zum Birkebeinerrennet in Norwegen

anspruchsvoller Skimarathon der Worldloppet-Serie


Bei dieser Reise geht es nach Norwegen und zum berühmten Birkeneinerrennet. Dieser beliebte und traditionsreiche norwegische Skimarathon ist 54 Kilometer lang und wird im klassischen Stil gelaufen. Vom Start in Rena führt die anspruchsvolle Strecke durch eine fantastische Landschaft über die Berge bis zum Ziel im Birkebeineren Skistadion von Lillehammer.
1932 wurde das erste Skirennen ausgetragen, welches zu Ehren der Skifahrer veranstaltet wird, die im 13. Jahrhundert den Königssohn in Sicherheit brachten. Alle Läufer müssen während des Birkebeiner-Skimarathon einen Rucksack von 3,5 Kilogramm tragen.
Der Birkebeinerrennet gehört zu den größten, ältesten und beliebtesten, jedoch auch zu den anspruchsvollsten Skimarathons der Worldloppet-Serie. Rund 17.000 Landlaufbegeisterte gehen jedes Jahr auf die 54 Kilometer lange Strecke. Mit einem Rucksack von 3,5 Kilogramm geht es auf die landschaftlich reizvolle Strecke, welche über Berge des Raufjellet und Midtfjellet führt und auf der über 1000 Höhenmeter zu bewältigen sind.
Der Startschuss fällt in der Gemeinde Rena, Ziel ist das berühmte Skistadion der Olympiastadt Lillehammer. Es ist sicher ein unglaubliches Gefühl, mit vielen Tausend anderen begeisterten Skilangläufern das Erlebnis Birkebeinerrennet zu teilen und glücklich die Ziellinie zu überqueren.

Diese Reise können Sie ideal mit einer Verlängerung zum Skilaufen in der Hardangervidda verbinden.

Ski-Reise

Die Region rund um Lillehammer gehört zu den schönsten und beliebtesten Skiregionen in Norwegen. Rund 350 Kilometer bestens präparierte Loipen schlängeln sich durch die traumhafte Landschaft rund um das idyllische gelegene Sjusjøen und verbinden den Ort mit den benachbarten Dörfern.
Unsere perfekt organisierte Kleingruppe-Reise, wird von erfahrenen Reiseleitern begleitet, die selbst an vielen Skimarathons teilgenommen haben und die Abläufe vor Ort genau kennen. Zudem sorgen sie für eine optimale Logistik und stehen mit Rat und Tat zur Verfügung.
Sie sind in gemütlichen Hütten untergebracht und erhalten eine leckere Verpflegung in Form von Halbpension (Frühstück und Abendbrot). Wir bieten Ihnen auch eine Wachsberatung und einen eigenen Wachsservice.
Vor dem Birkebeiner Rennet können Sie auf der Strecke Trainingsläufe unternehmen. Auf ca. 800 bis 1000 Meter Höhe herrscht hier Schneesicherheit und Sie können verschiedene Touren unternehmen. Loipen durch geschützte Waldlagen und auch über freie Fjell-Landschaften mit tollen Ausblicken sorgen für nahezu unbegrenzte Möglichkeiten. Es bleibt auch Zeit, um die Olympiastadt Lillehammer zu erkunden und das Birkebeineren Ski- und Biathlonstadion zu besuchen. Dort befindet sich auch die Lysgårdsbakkene Skisprunganlage mit dem imposanten Skiflugschanzen.
Bei dieser Reise kommen Hobbyläufer und auch ambitionierte Skiläufer voll auf ihre Kosten. Natürlich sind auch Begleitpersonen herzlich willkommen.

Das legendäre Skirennen

Der Start des traditionellen Birkebeiner Skimarathon im klassischen Stil erfolgt in der Nähe von Rena auf etwa 280 Meter Höhe. Zunächst geht es durch eine ansteigende Waldlandschaft nach Skramstadsætra (820 m), dann folgen bis Dambua (760 m) sanfte Hügel und lichter Wald. Über das Raufjellet (880 m) verläuft die Strecke leicht ansteigend. Durch hügeliges Gelände geht es später nach Kvarstaddammen (680 m) und ein stetiger Anstieg bringt die Läufer nach etwa 33 Kilometern zum Midtfjellet, dem höchsten Punkt des Birkebeinerrennet auf 910 Meter. Über weitläufige, offene Hochflächen zieht sich die Loipe bis Sjusjøen (km 41, 880 m). Leicht bewaldetes Gebiet, flaches Gelände und einige Abfahrten führen zum Ziel im berühmten Birkebeineren-Skistadion von Lillehammer.
Während des Laufes tragen die Wettkämpfer einen Rucksack mit einem Gewicht von 3,5 Kilogramm. Dieser soll zum einen das Königskind symbolisieren sowie zum anderen wetterfeste Kleidung und Verpflegung enthalten. Auf den Hochebenen sind die Läufer Wind und Wetter ausgesetzt und auch ein schneller Wetterwechsel ist nicht auszuschließen. Beim Zieleinlauf wird das Gewicht des Rucksackes stichprobenartig kontrolliert.

Die Geschichte des Birkebeiner Skimarathon

… reicht zurück bis in das 13. Jahrhundert. Die Rebellen dieser Zeit des norwegischen Bürgerkrieges nannten sich Birkebeiner, ihre politischen Gegner waren die sogenannten Bagler. Diese hatten die Absicht, den Königssohn zu töten. Der Legende nach brachten zwei der besten Birkebeiner-Skiläufer den Königssohn bei Schnee und Wind über die Berge und damit in Sicherheit. Das Königskind regierte später als König Håkon IV. Norwegen von 1217 bis 1263. An diese heldenhafte und in dieser Zeit sportlich herausragende Leistung der Birkebeiner errinnert heute das Skirennnen.

Erfahrung & Service und noch viel mehr!
  • Startnummernservice
  • kleine Gruppen von max. 8 Teilnehmern pro Bus
  • erfahrene Reiseleiter
  • eigener Wachsservice (ab 30,- EUR)
  • Übernachtung in gemütlichen Hütten
  • Halbpension mit reichhaltigem Frühstück und warmen Abendessen
  • Möglichkeit zu Ausflugs- und Trainingsläufen entlang der Strecke

Tages Programm

1. Tag: Donnerstag, 16.03.2023
Individueller Flug nach Oslo und Begrüßung gegen 12 Uhr am Flughafen Oslo-Gardermoen. Anschließend Weiterfahrt zum Nordseter / Sjusjøen, wo Sie Ihr Quartier beziehen. Am Nachmittag können Sie eine erste Erkundungstour per Ski in der Umgebung und auf der Strecke des Rennens unternehmen (Apartment/Ferienhaus, F/-/A).
2. Tag, Freitag: 17.03.2023
Heute besteht noch einmal Gelegenheit zu einem Trainingslauf entlang der Strecke des Birkebeinerrennet. Es werden die Startnummern in Lillehammer abgeholt und es ist Zeit zum Testen und Vorbereiten Ihrer Ski (Apartment/Ferienhaus, F/-/A).
3. Tag: Samstag, 18.03.2023
Frühzeitig Fahrt zum Start in der Nähe von Rena (Fahrtzeit ca. 2 Stunden). 8 Uhr fällt der Startschuss des Birkebeinerrennet über 54 Kilometer im Klassischen Stil (Wellenstart, 20-26 Gruppen, Abstand ca. 5-10 min). Abholung der Teilnehmer im Ziel, dem Birkebeiner Stadion in Lillehammer, und Fahrt zurück zum Quartier (Apartment/Ferienhaus, F/-/A).
4. Tag: Sonntag, 19.03.2023
Nach dem Frühstück Fahrt nach Oslo. Abfahrt der Fähre nach Kopenhagen (4-Bett-Kabinen, F/-/-).
5. Tag: Montag, 20.03.2023
Ankunft in Kopenhagen gegen 10 Uhr (Frühstücksbuffet auf der Fähre). Fahrt nach Gedser und 13 Uhr Abfahrt mit der Fähre nach Rostock. Von dort Rückfahrt über Berlin-Schönefeld und Dresden (F/-/-).

Reise Information (BR)

Leistungen:
  • Flug nach Oslo
  • Fährpassage Oslo-Kopenhagen (4-Bett-Kabinen inkl. Frühstück) sowie Fährpassage Gedser-Rostock
  • alle Transfers zu/von Wettkämpfen sowie zu Trainings- / Ausflugsläufen
  • 3x Übernachtung im Ferienhaus (MBZ, DU/WC)
  • 4x Frühstück und 3x Abendbrot
Nicht enthalten:
  • evtl. Rückflug von Oslo
  • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Startgelder
  • Persönliches
  • Reiseversicherung
An- und Abreise:
Die Fahrt zum gebuchten Abflughafen erfolgt individuell.
Der Flug nach Oslo ist im Reisepreis enthalten. Der Abflug ist von mehreren Flughäfen möglich.
Die Teilnehmer werden am Flughafen von Oslo gegen 12 Uhr begrüßt. Das Skigepäck kann nach/von Oslo transportiert werden (nach Absprache).
Die Rückfahrt erfolgt mit der Fähre Oslo-Kopenhagen und Gedser-Rostock.
Rückfahrt von Rostock über Berlin (Flughafen Schönefeld) und Dresden (Bahnhof-Neustadt) nach Ebersbach (Veranstalterbüro).
Einreisebestimmungen:
Deutsche, Österreichische und Schweizer Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Norwegen einen gültigen Personalausweis / Schweizer Identitätskarte. Staatsbürger anderer Länder bitten wir, sich direkt an die für sie zuständige Vertretung zu wenden.
Reiseinfo:
Veranstaltungsort Birkebeinerrennet:
18.03.2023: 54 km CT, Start 8 Uhr ca. 3 Kilometer entfernt von Rena.
Der Bus parkt in unmittelbarer Nähe des Startgeländes und kann bis zum Start genutzt werden.
Abholung der Teilnehmer in Lillehammer in der Nähe des Stadions.

Startnummern / Startgruppeneinteilung:
Auf Anfrage ist ein Startnummern-Service ist für alle Läufe möglich (Startgeld zzgl. 15,- EUR Bearbeitungsgebühr).
Bitte beachten Sie, dass für einige Läufe die Startnummern limitiert sind. Hier ist eine zeitige Anmeldung nötig! Die Höhe der Startgelder ist zeitlich gestaffelt. Bitte teilen Sie uns Ihre Zeiten von Worldloppet-Skimarathons mit, wir leiten Ihre Ergebnisse zur Einteilung der Startwellen weiter.

Wachsberatung / Wachsservice:
Um mit gut präparierten Ski beim Birkebeinerrennet an den Start gehen zu können, bieten wir Ihnen einen professionellen Wachservice (ab 30,- EUR) und eine Wachsberatung.

Unterkunft:
Sie übernachten in einem gemütlichen Ferienhaus oder Apartment (Mehrbett-Zimmer, DU/WC, Aufenthaltsraum und Küche).

Verpflegung:
Unsere Reise zum Birkebeinerrennet beinhaltet Halbpension (Frühstück und Abendessen) entspr. Tagesprogramm. Sie erhalten ein reichhaltiges Frühstück mit täglich Brot, Brötchen, Wurst, Käse, Ei, Müsli, Obst, Gemüse, Kaffee, Tee, Kakao, Milch. Zum Abendessen bereiten unsere Reiseleiter ein warmes Gericht zu, meist zudem mit abwechselnd Gemüse- oder Obstsalat, Vorsuppe, Dessert. Zum Mittagsessen haben Sie die Möglichkeit vor Ort individuell einzukaufen oder die örtliche Gastronomie zu nutzen.

Allgemeine Hinweise:
Bei Absage des Rennens oder Rücktritt durch den Teilnehmer werden die Startgelder nur teilweise bzw. nicht erstattet!
Bei Absage des Rennens findet die Reise mit einem Alternativprogramm statt.
Jeder Teilnehmer startet auf eigenes Risiko.
Die Teilnahme an den Läufen erfordern u.a. sehr gutes Training und Kondition, körperliche Gesundheit und Langlauferfahrung.
Bitte beachten Sie die Ausschreibung der Lauf-Veranstalter: https://birkebeiner.no/en
Impfungen / Gesundheitsvorsorge:
Es gibt keine Impfvorschriften. Es wird empfohlen die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen. Für eine Beratung wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt, einen Tropenmediziner oder an die Gesundheitsämter.
Weitere Reise-, Sicherheits- und Gesundheitshinweise:
Robert Koch-Institut: www.rki.de
Centrum für Reisemedizin: www.crm.de
Auswärtiges Amt: www.auswaertiges-amt.de
Hinweis gemäß EU-Richtlinie 2015/2302:
Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall wenden Sie sich bitte an uns.
Indikatoren
  • G gesichert
  • G ! wenige Plätze
  • G mit nächster Buchung gesichert
  • N abgelaufen
  • A ausgebucht


ReisedatumStatusPreisHinweis
990,00 EUR








Artikel 3 von 8 in dieser Kategorie